Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Niederlage in Stuttgart

Arminia Bielefeld hat am 12. Spieltag die Partie beim VfB Stuttgart mit Eins zu Drei verloren. Simon Terodde erzielte alle drei Treffer für den VfB. Andreas Voglsammer hatte den zwischenzeitigen Ausgleich erzielt. Damit bleiben die Arminen vorletzter in der Tabelle. Jetzt geht es in die Länderspielpause, in der auch der neue Trainer präsentiert werden soll. Auf der Jahreshauptversammlung am Montagabend wird das aber nicht passieren, das hat Arminias Sportchef Samir Arabi auf Radio Bielefeld Nachfrage bestätigt.