Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Niedrigster Arbeitslosenstand seit 12 Jahren

Das Ende der Sommerferien und die kräftige Konjunktur haben in Bielefeld für einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosenzahlen gesorgt. Rund 600 Jobsuchende konnten im August aus der Kartei der Bielefelder Arbeitsagentur gestrichen werden. Damit sind aktuell noch 16.600 Bielefelder arbeitslos gemeldet. Für den Leiter der Bielefelder Agentur Thomas Richter eine erfreuliche Entwicklung. Im Vergleich zum Vorjahresmonat konnte die Zahl der Arbeitslosen in Bielefeld um 5.000 verringert werden. Die aktuelle Arbeitslosenquote liegt bei 10,2 Prozent.