Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Noch kein Konzept für "Skala"

Der Schriftzug an dem Kinohaus stammt noch aus besseren Zeiten. Das „Skala“-Gebäude an der Herforder Straße steht seit Jahren leer. Neun Monate nach dem die Sparkasse Bielefeld das Objekt ersteigert hat, wird jetzt nach einem passenden Konzept für die Zukunft gesucht. Interessenten für das alte Kinohaus gebe es reichlich, sagte Christoph Kaleschke im Radio Bielefeld-Gespräch. Eine Entscheidung, wer dort Nachfolger wird, müssten aber reiflich überlegt und mit der Stadt abgesprochen sein. Einen festen Zeitpunkt, bis wann die "Skala" einen neuen Anstrich kriegen soll, gibt es nicht.