Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Noch keine Warnstreiks in Bielefeld

Bielefeld ist von den Warnstreiks im öffentlichen Dienst morgen offenbar noch nicht betroffen. Ostwestfalen-Lippe ist bei den Aktionen in kommunalen Krankenhäusern aber eines der Schwerpunktgebiete. Betroffen sind nach Angaben von Verdi unter anderem Kliniken in Minden, Bad Oeynhausen, Herford, Bad Salzuflen und Lemgo. Mit den zweistündigen Warnstreiks reagiert die Gewerkschaft auf den festgefahrenen Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst. Die Aktionen morgen in den Krankenhäusern sollen nur der Anfang sein. Danach sind unter anderem noch Warnstreiks bei der Müllabfuhr und in der Verwaltung geplant. Ob davon auch Bielefeld betroffen sein wird, wollte die Gewerkschaft noch nicht sagen.