Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

#nogroko: 150 neue SPD-Mitglieder in Bielefeld

Die SPD hat seit Jahresbeginn mehr als 24.300 Neumitglieder verzeichnet. Wie Generalsekretär Lars Klingbeil sagte, können somit fast 464.000 Sozialdemokraten über einen Koalitionsvertrag mit der Union abstimmen. Gestern um 18 Uhr lief die Frist ab, bis zu der Neuzugänge registriert sein mussten, um an dem Mitgliederentscheid teilnehmen zu können. Die Bielefelder SPD hat kurz vor der Deadline auch mehr Neumitglieder verzeichnet - über 150 mehr haben jetzt ein SPD-Parteibuch. Der Eintritt in die SPD war in den vergangenen zwei Wochen deutlich beliebter, als im Normalfall. Gerade mal 15 Neumitglieder zählt die Partei in Bielefeld sonst monatlich. So viele traten seit dem Sonderparteitag am 21.Januar fast täglich ein.