Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nur ein Fünftel der Elfjährigen kann schwimmen

Jeder fünfte Elfjährige in Nordrhein-Westfalen kann nicht schwimmen. Das ist das Ergebnis einer Studie der beiden Bielefelder Sportwissenschaftler Dietrich Kurz und Thomas Fritz. In ihrer repräsentativen Untersuchung haben sie in 71 Schulen 1.700 Kinder der fünften Klassen befragt. Nur die Hälfte aller Grundschüler hatte zum Zeitpunkt der Erhebung das Unterrichtsfach Schwimmen im Stundenplan stehen. Über ein Drittel der befragten Schüler hat das Schwimmen in den Familien gelernt, nur 14 Prozent in der Schule.