Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nur ein Punkt für Arminia

Arminia Bielefeld hat gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart nur 1:1. gespielt. Mit nunmehr 32 Punkten bleibt der DSC aber in der Tabelle  auf Relegationsplatz drei. In der ersten Halbzeit zeigten die Arminen eine schwache Vorstellung und kassierten nach 38 Minuten durch Benyamina das 0:1. In der Pause gab´s Pfiffe der nur 6.200 Fans  für die eigene Mannschaft. In der zweiten Halbzeit steigerten sich die Arminen deutlich, und der eingewechselte Pascal Testroet köpfte  in der 66. Minute eine Rahn-Flanke ins Stuttgarter Tor. Danach drängten die Bielefelder auf das Siegtor, doch eigenes Unvermögen und Pech in der Nachspielzeit verhinderten den Dreier. Da war Schönfeld im Strafraum  leicht gefoult worden, doch der schwache Schiri ließ weiterspielen.