Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Lokale Eilmeldung

Das Fahrradparkhaus unter dem Jahnplatz ist dieses Jahr doch kein Thema mehr im Stadtrat. Mehr bei uns in den News.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nur noch E-LKW in der Innenstadt: Lob und Zweifel

In der Bielefelder Innenstadt sollen die Geschäfte in einigen Jahren nur noch von kleinen Elektro-LKW beliefert werden. Diesen Vorschlag hat der Fraktionschef der Bielefelder SPD Georg Fortmeier gemacht. Als Lagerfläche für Waren könnte demnach der ausgediente Güterbahnhof dienen – von dort würden die E-LKW die Lieferungen in die Stadt bringen. Der Handelsverband OWL findet die Idee grundsätzlich gut. Sprecher Thomas Kunz zeigt sich aufgeschlossen – Ideen die die Schadstoffbelastung verringern dürfe „man nicht gleich vom Tisch wischen“. Eine eventuelle Umsetzung müsste aber gut geplant sein. Lob gab es heute von der Ratsgruppe Piraten / Bürgernähe. Ralf Nettelstroth von der CDU spricht bei der Idee hingegen von „altem Wein in neuen Schläuchen“ und bezweifelt die Umsetzbarkeit.