Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nur wenige Ausgaben von "Charlie Hebdo"

In Ostwestfalen-Lippe wird heute die neue Ausgabe der französischen Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ verkauft. Die Nachfrage ist groß, heißt es von der Bielefelder Presse-Distributions-Gesellschaft. Es habe rund 1000 Vorbestellungen gegeben. Die PDG betreut etwa 4000 Einzelhändler im Raum Bielefeld, Paderborn und Hamm. Ausgeliefert wurden demnach aber nur etwas über 100 Hefte. Am Bielefelder Hauptbahnhof war die Ausgabe bereits am frühen Morgen vergriffen.