Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Oberbürgermeister soll Büro auflösen

Oberbürgermeister Pit Clausen soll das Büro für Integrierte Sozialplanung und Prävention im Sozialdezernat auflösen. Das fordert die Bielefelder CDU und hat einen entsprechenden Antrag im Sozial- bzw. Jugendhilfeausschuss gestellt. Das Büro habe fast schon den Charakter eines separaten Amtes und sei überflüssig, da die Aufgaben parallel in anderen Ämtern und von freien Trägern erledigt würden. Doppelstrukturen können wir uns angesichts der dramatischen Haushaltssituation aber nicht leisten, sagte Michael Weber, der sozialpolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion.