Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Öffnung des Bielefelder Impfzentrums wird vorbereitet

In Bielefeld wurden bislang alle zur Verfügung gestellten Impfdosen in den Alteneinrichtungen verimpft. Das schreibt Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger am Dienstagvormittag in einer Mitteilung. Am Nachmittag ergänzte der Leiter des Bielefelder Impfzentrums Dr. Theodor Windhorst im Radio Bielefeld Interview, dass damit bereits 3.600 Bielefelder die erste der zwei notwendigen Impfungen erhalten hätten. Ingo Nürnberger schreibt außerdem, dass in zwei Wochen endlich auch Impfkontingente für die Beschäftigten in den Krankenhäusern vom Land bereitgestellt würden. Außerdem werde in einem weiteren Schritt die Öffnung des Impfzentrums für über 80-Jährige vorbereitet. In zwei Wochen sollen alle Bielefelder über 80 angeschrieben werden und Informationen zum Anmeldeverfahren bekommen.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

 

A2 Richtung Hannover am Bielefelder Berg nach Unfall gesperrt
Nach einem schweren Unfall ist die Autobahn zwei zwischen Bielefeld-Süd und Bielefeld-Ost in Richtung Hannover gesperrt. An dem Unfall waren ein LKW, ein Wohnmobil und mehrere Autos beteiligt, sagte...
Künstlerische Leitung der Bühnen und Orchester: Doppelspitze ab 2023
Am Bielefelder Theater wird es ab 2023 für zwei Jahre eine Doppelspitze mit Intendant Michael Heicks und der Leiterin des Musik-Theaters Nadja Loschky geben. Heicks hat seinen dann auslaufenden...
Termine für alle im Impfzentrum: KVWL dämpft Erwartungen
Ab morgen kann sich theoretisch jeder ab 16 Jahren einen Termin in den Impfzentren in NRW buchen, das hat das Landes-Gesundheitsministerium gestern mitgeteilt. Die Kassenärztliche Vereinigung...
Arminia Bielefeld startet mit Heimspiel gegen Freiburg in die Saison
Die Deutsche Fußball Liga hat die Spielpläne für die neue Bundesliga-Saison veröffentlicht. Zum Auftakt am ersten Spieltag 14./15. August spielt der DSC zuhause gegen Freiburg. Eine Woche später...
Polizei deckt Drogenplantage in Bielefelder City auf
Im Ostmannturm-Viertel in der Bielefelder Innenstadt hat die Polizei am Mittwoch (23.06.) mithilfe von Zeugen eine Drogenplantage aufgedeckt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft verschafften sich die...
Tierschützer starten Protestwochenende gegen Tönnies in Bielefeld
Seit 50 Jahren gibt es Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Mittlerweile gehört das Schlachtunternehmen zu den größten Betrieben dieser Art europaweit. Dieses Jubiläum nehmen Tierschützer zum Anlass, um zu...