Responsive image

on air: 

Jörn Ehlert
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Oetker startet gut ins Jahr

Nachdem das vergangene Jahr nur „zufriedenstellend“ verlaufen sei, schaut die Dr. Oetker GmbH jetzt wieder optimistisch in die Zukunft. Das erste Quartal 2014 sei gut gelaufen, heißt es, allerdings: die Rohstoffmärkte seien weiter unter Druck und die Schwankungen der Weltwirtschaft spüre man ebenfalls, so Firmen-chef Richard Oetker.  Dennoch schaue man zuversichtlich auf die kommenden Monate – und investiere auch weiter. In ähnlichem Umfang wie vergangenes Jahr, wo Oetker rund 145 Millionen € in den Ausbau von Produktionsstätten und die Vertriebsstruktur gesteckt hat. Investitionsschwerpunkt dieses Jahr sei das Tiefkühlgeschäft in Deutschland, mit den beiden Werken in Wittlich und Wittenburg. Impulse in Nordamerika erhofft sich das Unternehmen vom neuen Pizza-Werk im kanadischen Toronto, das Mitte Mai eröffnet.

Bielefelder Impfzentrum bietet auch Coronaimpfungen für Kinder ab 12 an
Ab Sonntag dem 25. Juli können auch Kinder und Jugendliche ab 12 eine Coronaschutzimpfung im Impfzentrum an der Stadthalle bekommen. Für zunächst acht Tage sei sichergestellt, dass immer zwischen 14...
DSC verliert gegen Stuttgart 2:5 nach "Verlängerung"
Die Arminen haben ein Testspiel gegen den VfB Stuttgart in Kufstein mit 2:5 nach "Verlängerung“ verloren. Nach 90 Minuten hatte es 2:2 gestanden. Der VfB war durch einen Doppelschlag des Ex-Arminen...
Immer mehr nachgewiesene Delta-Varianten in Bielefeld
Die hochansteckende Delta-Variante des Coronavirus ist jetzt auch in Bielefeld immer weiter auf dem Vormarsch. Heute meldet die Stadt, dass die Zahl der nachgewiesenen Delta-Infektionen um 20 auf...
FDP und Grüne für Luftfilteranlagen an Bielefelder Schulen
Auf Verlangen der Bielefelder FDP gibt es jetzt am 12. August eine Sondersitzung des Schulausschusses über die Anschaffung von mobilen Luftfilteranlagen in Schulen. Man erwarte jetzt, dass die...
Testen nach dem Urlaub bleibt wichtig: Das Corona-Update mit Ingo Nürnberger
Ab Montag (26.07.) gilt in Bielefeld aller Voraussicht nach wieder die Inzidenzsstufe 1. Das bedeutet unter anderem, dass die Bielefelder Diskotheken wieder schließen müssen. Im Interview mit Radio...
Loom wegen eines Friteusenbrands kurzfristig evakuiert
Das Einkaufscenter Loom musste am Mittag kurz geräumt werden. Ursache war ein Feueralarm nach einem Fettbrand in einer Friteuse in der Küche eines Restaurants im zweiten Obergeschoss. Der Brand löste...