Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Oetker will auf Wachstumskurs bleiben

Nach dem das abgelaufene Geschäftsjahr für die Oetker-Gruppe ein zufriedenstellendes Ergebnis gebracht hat, schaut der Konzern schon wieder nach vorne. Der Umsatz kletterte 2011 erstmals auf 10 Milliarden Euro. In diesem Jahr wollen die Bielefelder auf Wachstumskurs bleiben. Konzernchef Richard Oetker ist optimistisch, dass auch in diesem Jahr ein gutes Ergebnis erzielt wird. In welcher Größenordnung sich das bewegen könnte, dazu hält sich der Konzern traditionell zurück. Nach dem die Bereiche Nahrungsmittel, Getränke und Luxushotels zulegen konnten und nur die Schifffahrt weniger Umsatz abgeworfen hat als erhofft, sagte Oetker, er denke, dass man genug Stärke und Knowhow habe, um die nächsten Herausforderungen zu meistern. Die immer weiter steigenden Rohstoffpreise bereiten dem Konzern einige Sorgen.