Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Offene Fragen zum Nazi-Aufmarsch

Die Vertreter des „Bündnisses gegen Rechts“ fordern eine Stellungnahme der Polizei zu den Vorgehensweisen gegen die Nazi-Kundgebungen vom 24. Dezember. Das Bündnis kritisiert, dass die Polizei nach einem Nazi-Angriff nicht entscheidend eingegriffen hätte. An Heilig Abend haben drei Nationalsozialisten einen Beobachter der Demonstration gewaltsam attackiert. Nach Angaben des „Bündnisses gegen Rechts“ hätte die Polizei den Naziaufmarsch daraufhin abbrechen sollen. Vertreter des Bündnisses werden daher in den ersten Tagen des neuen Jahres das Gespräch mit der Bielefelder Polizei suchen. Dabei soll geklärt werden, ob und in wie weit gegen die drei eindeutig identifizierten Angreifer vorgegangen wird.

Kinder fahren kostenlos Bus und Bahn
Am Montag ist Weltkindertag. Deshalb fahren Kinder bis einschließlich 14 Jahren wie schon in den Vorjahren auch bei uns in Bielefeld an diesem Tag kostenlos Bus und Stadtbahn. Auch Nahverkehrszüge...
Drei Unfälle innerhalb von zwei Stunden auf der A2 bei Gütersloh
Polizei und Feuerwehr sind am Nachmittag zu gleich drei Unfällen innerhalb von zwei Stunden auf der A2 bei Gütersloh gerufen worden. Gegen 14.18 Uhr stürzte ein 59-jähriger Bielefelder wegen eines...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. September
Am Sonntag dem 19.09.2021 werden in Bielefeld 40 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Arminia Bielefeld vergibt Großchancen beim 0:0 gegen Hoffenheim
Der erste Saisonsieg bei Arminia Bielefeld lässt auch am fünften Bundesliga-Spieltag weiter auf sich warten. In der mit 13.750 Zuschauern ausverkauften SchücoArena musste sich der DSC mit einem 0:0...
Bielefelder Nachtansichten mit 40 Veranstaltungsorten
An mehr als 40 Veranstaltungsorten gibt es am Samstagabend Ausstellungen, Kunst-Installationen oder auch Live-Musik in Bielefeld. Bei den Nachtansichten könnt ihr ab 18 Uhr bis 1 Uhr nachts in Museen,...
Bielefelder Wiesenbad öffnet zwei Wochen länger
Freibad-Fans kommen in diesem Jahr länger auf ihre Kosten. Das Wiesenbad bleibt noch bis zum ersten Oktober geöffnet. Coronabedingt hatte es einen verspäteten Saison-Start gegeben, deswegen gibt es...