Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ort des Fortschritts in Bielefeld

Die Gemeinschafts-Initiative „Bielefeld 2000plus“ darf sich seit dem Vormittag Ort des Fortschritts 2014 nennen. Dazu ist sie von NRW-Wissenschaftsministerin Schulze mit einer Urkunde ausgezeichnet worden. In dem Projekt arbeiten Forscher der Universität mit Bürgern der Stadt Hand in Hand, um Themen wie den Klimawandel, die Entwicklung der Innenstadt oder die alternde Gesellschaft für unsere Stadt zu diskutieren. Die Initiative „Bielefeld 2000plus“ gibt es seit 1997.