Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Eure Socken rocken & die Mützen nützen! Allein mit eurer Wolle und Hilfe haben wir 7.000€ für Lichtblicke erzielt. DANKE!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Osterfeuer in Bielefeld

Zum diesjährigen Osterfest gibt es in Bielefeld insgesamt 24 genehmigte Osterfeuer. Private Osterfeuer, die nicht ordnungsgemäß angemeldet wurden, sind dagegen illegal. Aus diesem Grund hat das Ordnungsamt der Stadt auch Kontrollen während der Osterfeiertage angekündigt. Denn Osterfeuer sind in Bielefeld nur dann erlaubt, wenn sie vorher angemeldet und entsprechend der Osterfeuerverordnung kein schadstoffbelastetes Material abbrennen. Die Osterfeuerverordnung wurde eingeführt, um die Rauchentwicklung in der Stadt zu begrenzen und insbesondere Menschen mit Atemwegsbeschwerden zu schützen. Wo und wann es Osterfeuer in den Bielefelder Stadtteilen geben wird, kann auf der Internetseite der Stadt nachgesehen werden.