Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

OWL im Lauffieber: 45. Hermannslauf läuft

Es wurde trainiert, geschwitzt und geträumt... heute ist es endlich soweit: Seit 11 Uhr läuft der 45. Hermannslauf. Über 7.000 Wanderer, Walker und Läufer sind auf der Strecke zwischen Hermannsdenkmal und Sparrenburg unterwegs. Entlang der Strecke in Detmold, Oerlinghausen, Lämershagen und Bielefeld werden außerdem zehntausende Zuschauer erwartet.
Der 45. Hermannslauf ist zeitgleich auch ein besonderer Tag für die Sanitätsdienste. Weil auch Arminia am Nachmittag zu Hause gegen die Spvg. Greuther Fürth spielt, bedeutet das eine doppelte Belastung. Die Sanitätsdienste holen sich deshalb Unterstützung aus Melle, Gütersloh und Paderborn. Insgesamt sind heute 180 Mitarbeiter von Rettungs- und Sanitätsdienst im Einsatz. Beim Hermannslauf müssen im Schnitt 40 bis 100 Patienten medizinisch versorgt werden.

Rund um die Sparrenburg werden heute auch viele Straßen gesperrt sein. Die Buslinien 29,30,34,36 und 39 von moBiel werden außerdem umgeleitet. Nähere Informationen dazu finden Sie auch hier.