Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

OWL will in Europa an die Spitze

Bis 2015 will OWL zu den wettbewerbfähigsten und dynamischsten Regionen in ganz Europa werden. Das ist das Ziel der Initiative Innovation und Wissen, zu der es gestern Abend in Bielefeld den Startschuss gab. 20 Millionen Euro Fördergelder seien bereits eingeworben, hieß es. Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung wollen an der Zukunftsregion OWL arbeiten. Sieben Leitprojekte stehen- dazu gehört u.a. die Ansiedlung eines Fraunhofer Instituts.