Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Palliativnetz scheint gesichert

Die Versorgung sterbenskranker Menschen durch das Palliativnetz Bielefeld ist für das laufende Jahr wahrscheinlich gesichert. Vertreter von sechs Palliativnetzen aus Westfalen haben jetzt mit Vertretern von Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen einen neuen Vertrag ausgehandelt. Er sieht auch eine bessere finanzielle Ausstattung vor. Die Gremien der Krankenkassen müssen aber noch grünes Licht für den Vertrag geben. Das Palliativnetz Bielefeld unterstützt Hausärzte bei der Versorgung sterbenskranker Menschen zu Hause.