Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Parkplatz-Streit: Männer bespucken und schlagen sich

Weil sich zwei erwachsene Männer aus Bielefeld am Abend nicht über einen Parkplatz einigen konnten, haben sie sich gegenseitig bespuckt und geschlagen. Ein 44-jähriger Rollerfahrer hatte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Straße „Auf dem langen Kampe“ abgestellt. Ein 40-jähriger Autofahrer wollte eine Lücke daneben zum Parken nutzen und schob den Roller dafür beiseite. Der Rollerfahrer rannte herbei und wollte den Mann zur Rede stellen, wie er später der Polizei mitteilte. Die Situation eskalierte jedoch und endete damit, dass sich die Männer gegenseitig bespuckten und der Rollerfahrer eine Faust ins Gesicht bekam. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.