Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Patienten wegen Verdachts auf Schweinegrippe im Klinikum

Es gibt keine Verdachtsfälle auf Schweinegrippe mehr in Bielefeld - das hat jetzt die Stadt Bielefeld mitgeteilt. Zwei Patienten waren mit dem Verdacht auf Schweinegrippe in das Klinikum Bielefeld gebracht worden. Ein Influenza-Schnelltest war bei dem Geschwisterpaar negativ. Nach Rücksprache mit dem Robert-Koch-Institut könne deshalb nicht mehr von Verdachtsfällen gesprochen werden, so die Stadt. Endgültige Gewissheit sollen aber weitere Tests bringen. Die Ergebnisse sollen heute Nachmittag vorliegen. Am Anfang war von drei Verdachtsfällen auf Schweinegrippe in Bielefeld die Rede gewesen. Es gibt aber nur zwei, bestätigte eine Sprecherin der Stadt im Radio Bielefeld Interview.

Die beiden Patienten befinden sich im Klinikum auf einer Isolierstation. Das Geschwisterpaar war unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen von der Feuerwehr ins Krankenhaus gebracht worden. Der junge Mann war am Dienstag von einer Rundreise in Mexiko mit Erkältungssymptomen zurück gekommen. Dann klagte auch seine Schwester über die gleichen Beschwerden.

Das Gesundheitsamt rät den Bielefeldern, auf Hygiene zu achten - zum Beispiel sollten sie fremden Menschen nicht unbedingt die Hand geben und öfter die Hände waschen.

Bielefelder Nachtansichten mit 40 Veranstaltungsorten
An mehr als 40 Veranstaltungsorten gibt es am Samstagabend Ausstellungen, Kunst-Installationen oder auch Live-Musik in Bielefeld. Bei den Nachtansichten könnt ihr ab 18 Uhr bis 1 Uhr nachts in Museen,...
Bielefelder Wiesenbad öffnet zwei Wochen länger
Freibad-Fans kommen in diesem Jahr länger auf ihre Kosten. Das Wiesenbad bleibt noch bis zum ersten Oktober geöffnet. Coronabedingt hatte es einen verspäteten Saison-Start gegeben, deswegen gibt es...
Arminia Bielefelds Ziel ist der erste Bundesliga-Saisonsieg
Arminia Bielefeld versucht am Samstagnachmittag den ersten Bundesliga-Saisonsieg einzufahren. Am fünften Spieltag kommt die TSG Hoffenheim in die SchücoArena. Ob Arminias Abwehrspieler Amos Pieper in...
Initiative der Bielefelder Hausärzte kritisiert Politik
Die Hausärzte und Hausärztinnen in Bielefeld kritisieren die Politik im Hinblick auf die Durchführung der weiteren Impfkampagne. Dass seitens der Politik bereits Drittimpfungen für bestimmte...
Bielefelder SPD will drei Tests pro Woche für Grundschüler und Kita-Kinder
In einem Positionspapier hat die Bielefelder SPD-Ratsfraktion mehrere Eckpunkte im Bezug auf die Coronapandemie festgehalten. Sie fordert darin unter anderem einen dritten Test pro Woche für...
Bielefelder Impfzentrum schließt
Nur noch am Samstag könnt ihr euch im Impfzentrum an der Stadthalle impfen lassen. Nach 223 Tagen wird heute Abend abgeschlossen, die letzten können um 17.45h rein. Bis zum 1. Oktober wird es noch...