Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Petristift wird abgerissen

Die Planungen laufen schon – der Bauantrag wurde aber noch nicht gestellt. Wenn er dann aber vorliegt, könnte das alte Petristift in Heepen durch einen Neubau ersetzt werden.Die Evangelische Kirche Heepen will das alte Petristift abreißen und dann auf der gegenüberliegenden Seite neu bauen. Neun Millionen Euro sollen dafür investiert werden. Laut Architekt Pappert wäre Mitte 2017 Baubeginn. Die neue Einrichtung soll dann 75 Pflegeplätze, elf Wohnungen und ein Cafe haben. Und erst wenn das neue Haus dann steht und die Bewohner umgezogen sind, finden die Abrissarbeiten statt. Die Mieter seien bereits informiert, heißt es. Der Neubau über drei Geschosse könnte Mitte 2018 dann fertig sein.