Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Pläne für das Amerikahaus

Wenn Sie ein Buch ausleihen oder im Archiv stöbern wollen, sollen Sie das in Zukunft im Amerikahaus machen können - und die Pläne für den Umzug der Stadtbibliothek gehen voran. Die Stadtverwaltung will den Politikern im Rat vorschlagen, das Gebäude mit rund 15.000 Quadratmetern Fläche für die nächsten 25 Jahre anzumieten. Mit dem Umzug in das Amerikahaus soll auch der Neumarkt neu gestaltet werden, sagte Baudezernent Gregor Moss im Radio Bielefeld-Interview. Auch über die Zukunft des alten Standortes der Stadtbibliothek und das umgebende Quartier wird bereits nachgedacht. Die Verwaltung stellt sich an der Stelle eine Art Shoppingcenter vor. Im Moment sind städtische Einrichtungen noch an sieben Standorten in Bielefeld verteilt. Langfristig soll es nur noch drei geben: das neue und alte Rathaus, das Amerikahaus und ein geplantes Dienstleistungszentrum.