Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Pläne für den Kesselbrink

Die Stadt Bielefeld möchte für knapp 900.000 Euro den Kesselbrink aufwerten. Die in der Bezirksvertretungvorgestellten Pläne sehen vor allem eine Umgestaltung der Rasenflächen vor. Es soll dort eine Hügellandschaft mit grüngefärbten Kunststoffbelag entstehen. Darauf soll es für Kinder unter anderem ein großes Klettergerüst mit Rutschen, Schauckeln und Hängeseilen geben. Außerdem sind auch Boulebahnen und Bänke geplant, sowie Fitnessstationen für Sportler.