Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Pohle soll sich um Theaterkasse kümmern

Oberbürgermeister Eberhard David hat Kulturdezernent Albrecht Peter Pohle damit beauftragt, ein tragfähiges Konzept für den Standort der Theaterkasse zu entwickeln. Nachdem der geplante Umzug der Theaterkasse von der Tourist-Info ins Theaterfoyer bzw, ins Dürkopp-Gebäude von der Theaterleitung gestoppt worden war, sah sich David zu diesem Schritt gezwungen. An dem neuen Konzept sollen alle Beteiligten: Theater, dessen Besucher und die Bielefeld-Marketing beteiligt werden. Der Umzug war u.a. aus finanziellen Gründen gestoppt worden Die Kosten dafür wären auf 180.000 Euro gestiegen, 100.000 Euro mehr als zunächst geplant.