Responsive image

on air: 

Sebastian Wiese
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Pokal-Aus für Arminia

Arminia Bielefeld hat die Pokalüberraschung nicht geschafft. Der DSC verlor in der ersten Runde des DFB-Pokals vor 12.700 Zuschauern gegen den Bundesligisten 1.FC Nürnberg mit 1:5. Dabei hatte alles so gut begonnen. Die Arminen zeigten in den ersten 25 Minuten eine Klasseleistung und gingen verdient 1:0 in Führung. Tim Jerat hatte nach einer Viertelstunde getroffen. Danach kippte die Partie innerhalb von dreizehn Minuten durch einen Gala-Auftritt von Markus Feulner. Der Nürnberger Mittelfeldspieler knallte dreimal auf den Kasten von DSC-Torwart Patrick Platins, dreimal zappelte der Ball im Netz. Damit war die Partie bereits zur Pause gelaufen. In der zweiten Halbzeit waren die Arminen gegen den Bundesligisten ohne Chance. Mak und Pekhart erhöhten für Nürnberg noch auf 5:1. Am Ende war´s allerdings ein zu hoher Sieg für den Club. Für die Arminen geht es bereits am Diesntagabend in der Dritten Liga weiter. Dann muss der DSC um 19 Uhr zum Nachbarschafts-Derby nach Osnabrück.

Arminia-Fans wollen Team zum letzten Heimspiel begleiten
Arminia Bielefeld-Fans formieren sich in sozialen Netzwerken, um den Fußballklub bei seinem letzten Heimspiel am Samstag zu begleiten. Beispielsweise per WhatsApp und bei Facebook wird ein Aufruf...
Prozess in Bielefeld startet: Herforder soll Freundin mit Schwert getötet haben
Ab heute muss sich ein 37-jähriger Mann vor dem Bielefelder Landgericht verantworten, der seine Freundin mit einem Schwert getötet haben soll. Laut Anklage soll der Herforder der Frau im Streit das...
Weitere Modellprojekte in der Region starten: In Soest und Lippstadt
Nach mehr als einem halben Jahr Corona-Zwangspause öffnen in Soest und Lippstadt unter Auflagen heute (12.05.) wieder Außenbereiche von Cafés und Restaurants. Damit starten bei uns in der Region...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 12.05.21
Am Mittwoch dem 12.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 145,4 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 63 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
Manipulationsverdacht bei Bürgerbegehren in Brackwede erhärtet sich weiter
Im Prozess um manipulierte Unterschriftenlisten bei einem Bürgerbegehren in Brackwede verdichten sich die Hinweise, dass hier Daten gefälscht wurden. Auch in der Fortsetzung des Prozesses gaben Zeugen...
DGB: Ausbildungsverträge im Rekordtief
Die Corona-Pandemie stellt den Ausbildungsmarkt in OWL vor besondere Herausforderungen. In Ostwestfalen-Lippe sind nach Angaben des DGB noch nie so wenige Ausbildungsverträge abgeschlossen worden wie...