Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei beruhigt 96-Fußballfans in Bielefeld

Die Polizei musste am Wochenende am Willy-Brandt-Platz ein Rudel Fußballfans ein wenig einnorden. Etwa 200 Anhänger von Hannover 96 hatten einen Halt am Bielefelder Bahnhof, 50 davon nutzten die Zeit, um eine Gaststätte aufzusuchen. Dort wurde es unter den Fans lauter und die Lage drohte zu eskalieren. Die Polizei stattete den Hannoveranern mit mehreren Streifenwagen einen Besuch ab. Kurz darauf beruhigte sich die Lage und die 96-Fans nahmen den nächsten Zug nach Hause.