Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei ermittelt gegen selbsternannte "Pelz-Polizei"

Die Bielefelder Polizei will gegen Tierschützer vorgehen, die sich am vergangenen Donnerstag in der Innenstadt als selbsternannte „Pelz-Polizei“ ausgegeben haben.  Sie sollen gegen das Versammlungsgesetz verstoßen haben, weil sie ihre Aktion nicht bei der Polizei angemeldet hatten. Zudem ermitteln die Beamten gegen die Tierschützer, weil sie  auf ihrer Kleidung den geschützten Begriff "Polizei" verwendet hatten.