Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Lokale Eilmeldung

Das Fahrradparkhaus unter dem Jahnplatz ist dieses Jahr doch kein Thema mehr im Stadtrat. Mehr bei uns in den News.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei fahndet nach mutmaßlichem Sextäter

Ein unbekannter Mann soll gestern Abend um kurz nach neun eine Frau am Nelson-Mandela-Platz im Ostmannturmviertel sexuell angegangen haben. Er soll sie an den Arm gegriffen und versucht haben, sie ins Gebüsch zu zerren. Erst als durch ihre Hilfeschreie eine andere Frau auf der Straße erschien, ließ der unbekannte Täter von ihr ab. Bei ihm soll es sich um einen 1,75 Meter großen Mann südländischer oder nordafrikanischer Herkunft mit kurzen schwarzen Haaren handeln. Er hatte eine extreme Akne mit Akne-Narben in seinem Gesicht und sprach gebrochenes Deutsch und Englisch. Zum Alter des Täters konnte die Polizei keine Angaben machen, zum Alter der Frau wollte sie aus Opferschutzgründen nichts sagen. Bekleidet war der unbekannte Mann zur Tatzeit mit einer schwarzen Lederjacke, einem weißen T-Shirt mit schwarzer Aufschrift, einer hellblauen Jeans und roten Turnschuhen. Die Polizei bittet nun Zeugen der Tat sich unter 5450 zu melden, insbesondere zwei Fußgänger, die den Übergriff und den Täter von der Herforder Straße aus gesehen haben.