Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei fasst mutmaßliche Schläger

Die Tat hat viele schockiert, jetzt sind die mutmaßlichen Täter gefasst. Zwei junge Männer sollen am Samstag vor einer Woche einen 17-jährigen Bielefelder Schüler auf dem Jahnplatz so zusammengeschlagen haben, dass er noch heute halbseitig gelähmt ist. Fieberhaft hatte eine eigens eingesetzte Ermittlungskommission nach den Tätern gesucht. Die Auswertung von Videomaterial und Zeugenaussagen brachte die Beamten schließlich auf die Spur. Das Opfer konnte beide einwandfrei identifizieren. Sie wurden heute Morgen festgenommen und sollen morgen dem Haftrichter vorgeführt werden. Bei den Beiden handelt es sich um 17 und 18 Jahre alte Bielefelder. Gegen sie wurde bereits in früheren Verfahren wegen Gewalttaten ermittelt. Die Vernehmungen des Serben und des Türken dauern noch an.