Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei löst rechte Veranstaltung auf

Die Polizei in Herford hat am späten Abend ein Konzert der rechten Szene friedlich aufgelöst. In einer ehemaligen Gaststätte hatte angeblich eine Geburtstagsfeier stattgefunden. Tatsächlich sei es aber eine Konzertveranstaltung gewesen, die unter unklaren Vertragsverhältnissen stattgefunden habe, heißt es von der Polizei. Die Besucher seien aus ganz Ostwestfalen gewesen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.