Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei-Paul beißt zu

Kurz nach Mitternacht wurde ein Dieb in Leopoldshöhe von einem Polizeihund geschnappt. Ein 41 Jähriger Bielefelder wollte Kraftstoff aus Lkw abzapfen. Dabei wurde er beobachtet. Als der Mann die alarmierte Polizei erkannte, flüchtete er.  Diensthund Paul wurde eingesetzt und stoppte den Dieb. Dieser leistete gegen den Hund und auch gegen den Hundeführer Widerstand, so dass er mehrfach gebissen wurde. Er kam daraufhin zunächst ins Krankenhaus und dann auf die Polizeiwache.