Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Lokale Eilmeldung

Letzte Rettung Bundesverwaltungsgericht! Bielefeld zieht gegen den Mufflon Abschuss vors höchste Gericht. Mehr bei uns!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei sucht mutmaßliche Vergewaltiger aus Bielefeld

Nach einer Vergewaltigung in Gütersloh sucht die Polizei nach drei Männern aus Bielefeld. Denn nach den ersten Ermittlungen der Beamten sollen die Täter aus Bielefeld kommen. Die Unbekannten hatten am vergangenen Samstag am Gütersloher Hauptbahnhof eine 26jährige überfallen und vergewaltigt. Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben: Etwa 23-27 Jahre alt, etwa 1,70 - 1,80 Meter groß, schmales Gesicht, schlank, kurze (ca. 4-5 cm), sehr dunkle bis schwarze Haare (seitlich
angegelt, auf dem Kopf hochgegelt, Ohren frei), gepflegte Erscheinung, dunkle Hose, schwarz-weiß karierte hüftlange Wolljacke (Quadrate ca. 4x4 cm), kein Bart, keine Brille. Ein zweiter Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 23-27 Jahre alt, etwa 1,72 Meter groß, dunkle Haare, dunkle Kleidung, korpulent, rundes Gesicht. Von dem dritten Täter liegt keine Beschreibung vor. Wer Hinweise auf die Männer geben kann, meldet sich unter der Nummer 0521 - 5450 bei der Polizei.