Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei sucht Unbekannten

Die Polizei in Bielefeld sucht nach einem Unbekannten, der am Dienstagnachmittag auf einen Mann losging, weil der ihm kein Feuer für seine Zigarette geben konnte. Kurz nach 19 Uhr wurde ein 27-jähriger Bielefelder erst in und kurz darauf vor einem Supermarkt an der Kreuzberger Straße angesprochen. Der Unbekannte sprach zunächst in einer für den Bielefelder unverständlichen Sprache. Danach wollte er - auf Deutsch - Feuer für seine Zigarette. Das Opfer antwortete, dass er kein Feuer habe. Daraufhin beschimpfte und ohrfeigte ihn der Täter. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Tempelhofer Weg.