Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei verfolgt 14-jährigen Autofahrer

Die Polizei hat am Abend einen 14-jährigen Autofahrer aus Bielefeld verfolgt. Der Junge fuhr in Gütersloh falschherum in eine Einbahnstraße. Eine Polizeistreife hat das durch Zufall bemerkt. Als die Polizisten den Wagen anhalten wollten, raste der Bielefelder davon und flüchtete. Bei der Verfolgung durch die Gütersloher Innenstadt in Richtung Bielefeld, beschädigte der 14-Jährige noch ein anderes Auto beim Überholen. In Bielefeld kam der Junge auf einem Feld zum Stehen. Dort nahmen die Polizisten den Sohn des Fahrzeughalters fest. Jetzt wird ein Strafverfahren gegen den 14-jährigen eröffnet. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.