Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei warnt vor Trickdiebinnen

In Bielefeld haben diese Woche wieder Trickdiebinnen zugeschlagen. In Schildesche und Baumheide erbeuteten die unbekannten Täterinnen mehr als 10.000 Tausend Euro. Bereits am Mittwoch beklauten zwei unbekannte Frauen eine 82jährige Frau in Schildesche. Mit dem sogenannten Zetteltrick gelangten die Frauen in die Wohnung der Seniorin. Mit einem Tuch, das eine der beiden Täterinnen der Seniorin angeblich verkaufen wollte, wurden dann unbemerkt 800 Euro gestohlen. Ein ganz ähnlicher Fall ereignete sich dann gestern in Baumheide. Hier gelang es den unbekannten Frauen 10.000 Euro aus einer Geldkassette zu stehlen. Die Frauen werden wie folgt beschrieben: Die eine etwa 35 bis 40 Jahre alt, korpulent, etwa 1.60 m groß. Die andere 28 bis 35 Jahre alt, schlank, lange dunkle Haare. Hinweise richten Sie bitte an die Polizei.