Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei zeigt verstärkt Präsenz

In den  verganegnen Wochen ist es vor allem am Jahnplatz immer wieder zu Gewalt gekommen. Jetzt sind Ferien und das Osterwochenende steht bevor. Für die Bielefelder Polizei Anlass, um noch einmal auf die Einsätze von Stadtwache und der Projektgruppe sichere Innenstadt hinzuweisen.

Wie schon in den letzten Wochen werden zusätzlich Kräfte der Projektgruppe „sichere Innenstadt" an unterschiedlichen Brennpunkten wie zum Beispiel am Jahnplatz, am Bahnhof oder am Boulevard im Einsatz sein. Ziel sei es, die Gewaltkriminalität von hauptsächlich jugendlichen Tätern in Schach zu halten. Polizeihauptkommissar Michael Hakenholt rief darüber hinaus alle Bürger zu einer „Kultur des Hinschauens" auf. Betroffene von Übergriffen sollten offensiv Hilfe einfordern und Unbeteiligte nicht wegsehen, sondern die Polizei einschalten.