Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizeiauto prallt gegen Baum

Ein Polizeiauto ist gestern Abend bei einer Einsatzfahrt auf der Oelmühlenstraße verunglückt. Die drei Beamten darin, zwei Männer und eine Frau, wurden verletzt. Der 28-jährige Fahrer kam auf den nassen Straße und den Straßenbahnschienen dort von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Hecke, prallte danach seitlich gegen einen Baum und kam auf der Straße zum Stehen. Die Polizisten hatten versucht, einen Rollerdiebstahl aufzuklären. Die Oelmühlenstraße musste gesperrt werden, auf der Stadtbahnlinie 2 kam es zwei Stunden zu Problemen.