Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizeichef von Paderborn vor Gericht

Der Chef der Paderborner Polizei, Andreas Krummrey, muss sich heute vor dem Detmolder Landgericht verantworten. Krummrey wird unter anderem vorgeworfen, er habe das Dienstgeheimnis verletzt. Krummrey soll eine anonyme Anzeige gegen einen hohen lippischen Verwaltungsbeamten der Polizei und einen Bielefelder Polizebeamten zu spät weitergeleitet haben. Außerdem soll einen der beiden Kollegen gewarnt haben. Beides hat Krummrey heute vor Gericht bestritten. Die Staatsanwaltschaft ist der Auffassung, dass durch Krummreys Verhalten Beweise hätten vernichtet werden können. Insgesamt sieben Zeugen sollen heute noch zu dem Fall aussagen, darunter auch die Bielefelder Polizeipräsidentin Katharina Giere.