Responsive image

on air: 

Sebastian Wiese
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ponys müssen nicht die Richtung wechseln

Sollen Ponys auf der Kirmes oder auf dem Weihnachtsmarkt bei ihren Runden die Richtung wechseln? Mit dieser Frage hat sich das Verwaltungsgericht Minden beschäftigt. Das Urteil: Ponyreiten in die immer gleiche Richtung ist erlaubt.

Ein Richtungswechsel alle 30 Minuten ist zum Schutz der Tiere nicht nötig, so begründet das Gericht sein Urteil. Zuvor hatten die Veterinärämter in den Kreisen Paderborn und Gütersloh einer Schaustellerfamilie genau das zur Auflage gemacht. Denn die Tiere würden krank, wenn sie immer in die gleiche Richtung laufen, so die Amtstierärzte. Die Ponybesitzer haben gegen den Richtungswechsel geklagt und Recht bekommen. Die Sachverständigen vor Gericht hielten die Tiere für gesund, ein Richtungswechsel sei ihnen nur schwer beizubringen.

Lolli-Coronatests ab heute in Bielefelder Grund- und Förderschulen
An Bielefelder Grund- und Förderschulen sollen ab heute (10.05.) die sogenannten Lolli-Coronatests zum Einsatz kommen. NRW ist das erste Bundesland, dass sie flächendeckend einführt. Zwei Mal pro...
Jetzt auch Corona-Test beim Besuch des Bielefelder Rathauses nötig
Wer im Rathaus oder anderen städtischen Gebäuden etwas erledigen muss, braucht ab heute (10.05.) zum Termin auch ein negatives Coronatestergebnis. Es darf nicht älter als 24-Stunden alt sein....
Polizei ermittelt, warum Stadtbahnlinie 3 entgleist
Am frühen Nachmittag ist eine Stadtbahn der Linie 3 an der Haltestelle Sieker Mitte entgleist. Dabei wurde der Stadtbahnfahrer leicht verletzt, kam ins Krankenhaus und wurde psychologisch betreut, die...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 10.05.21
Am Montag dem 10.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 175,6 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 21 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
Bielefelder Kripo ermittelt nach tödlichem Angriff in Bünde
Die Bielefelder Staatsanwaltschaft und die Bielefelder Polizei ermitteln im Fall eines gewaltsamen Todes bei unseren Nachbarn im Kreis Herford. Am frühen Sonntagmorgen wurde in Bünde ein 49-jähriger...
Tödlicher Motorradunfall bei Zusammenstoß mit Bielefelder Auto
In Detmold ist ein 58-jähriger Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto aus Bielefeld tödlich verletzt worden. Der 33-jährige Autofahrer verletzte sich gestern (09.05.) leicht. Der...