Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Präsident der Ärztekammer OWL jetzt pro Schweinegrippen-Impfung

Zum Start der Schweinegrippen-Impfungen ist jetzt auch der Präsident der Ärztekammer Westfalen Lippe, der Bielefelder Theodor Windhorst, ein Befürworter geworden. Noch vor zwei Wochen hatte Windhorst von der Impfung abgeraten, mittlerweile sei er allerdings durch die Arbeit einer Expertengruppe zum Schluss gekommen, dass die Impfung richtig ist und empfohlen werden sollte. Nur schwangeren Frauen rät Windhorst nach wie vor von der Impfung ab, diese sollten sich ausführlich von ihrem Gynäkologen beraten lassen und gegebenfalls auf den Impfstoff ohne Wirkungsverstärker warten. 

Ab heute werden auch in Bielefeld zunächst Risikogruppen wie Polizisten oder Mitarbeiter des Gesundheitssystems geimpft.

Zahl der aktuell Corona-Erkrankten in Gütersloh sinkt stark
Im Kreis Gütersloh hofft man auf ein Ende des Lockdowns in der kommenden Woche. Und auch die aktuellen Corona-Zahlen geben Hoffnung. Die Zahl der Neuinfektionen ist zwar um 23 gestiegen – auf jetzt...
Haftstrafe nach Messerangriff am Kesselbrink
Das Bielefelder Amtsgericht hat einen 20-jährigen Bielefelder wegen gefährlicher Körperverletzung zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Wie die NW schreibt, hat der syrisch stämmige Mann im Oktober...
Tönnies bleibt weiter geschlossen
Die Fleischfabrik Tönnies in Rheda-Wiedenbrück bleibt vorerst noch zwei Wochen bis zum 17. Juli geschlossen. Das hat die Stadt nach Rücksprache mit dem Kreis Gütersloh und dem Land NRW bekannt...
Weniger Ausbildungsverträge wegen Corona-Krise
In Ostwestfalen ist im Bereich der Industrie- und Handelskammer im ersten Halbjahr die Zahl der Ausbildungsverträge wegen der Corona-Krise um mehr als fünfzehn Prozent zurückgegangen. Man hoffe noch...
Acht neue Coronafälle gemeldet - jetzt 47 Infektionen
Am Freitag wurden von der Stadt acht neue Coronafälle in Bielefeld gemeldet. Drei davon im Zusammenhang mit dem Tönnies-Skandal. Zeitglich gelten im Tagesvergleich fünf Bielefelder mehr als Genesen....
Galeria Karstadt Kaufhof in Bielefeld bisher nicht gerettet
Die angeschlagene Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof will nach Zugeständnissen der Vermieter sechs Filialen weniger schließen als ursprünglich geplant. Die Bielefelder Filiale ist aber nicht...