Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Preis für Künstler aus OWL

Der Peter-August- Böckstiegel- Preis soll 2007 zum ersten Mal an Künstler aus Ostwestfalen-Lippe vergeben werden. Der mit 8500 Euro dotierte Preis  richtet sich an Maler, Grafiker und Bildhauer aus der Region. Ein Teil des Preises ist eine Ausstellung mit Werken des Siegers in der Studiengalerie der Kunsthalle Bielefeld. Für den vom Böckstiegel-Freundeskreis ausgeschriebenen Preis können sich Künstler bis zum Alter von 40 Jahren bewerben, die ihren Wohn- und Arbeitsort in der Region haben. Bewerbungsschluss ist am 11. Dezember. Von den 8500 Euro Preisgeld werden 6000 Euro ausgezahlt, der Rest fließt in die Ausstellung des Preisträgers. Der Preis wird im Rahmen einer Böckstiegel Ausstellung in der Kunsthalle vergeben, die von Februar bis Mai kommenden Jahres gezeigt wird.