Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Preisverleihungen heute in Bielefeld

Am Nachmittag wird in Bielefeld bereits zum 20. Mal der Regine-Hildebrandt -Preis verliehen. Die Stiftung Solidarität zeichnet den Verein „Arbeit und dritte Welt“ sowie Prof Stefan Sell von der Hochschule Koblenz aus. Sie bekommen den mit 10.000 Euro dotierten Preis für ihr besonderes soziales Engagement. Der Verein „Arbeit und dritte Welt“  kommt aus Hildesheim und wird für sein Projekt „Langzeitarbeitslose leisten Entwicklungshilfe“ geehrt. Dabei bereiten Arbeitslose aber auch Schwerbehinderte alte Maschinen wieder auf und sammeln Werkzeuge, die danach in Entwicklungsländer geschickt werden. Prof Stefan Sell aus Koblenz betreibt den Internet-Blog “Aktuelle Sozialpolitik”. Er analysiert und recherchiert dazu tagesaktuelle sozialen Themen. Z.B. geht es um die Arbeitsmarktpolitik oder auch um die Integrationskosten für Flüchtlinge.  Ein mit 3000 Euro dotierter regionaler Förderpreis geht an den Bielefelder Verein „Profil“. Auch er gibt Langzeitarbeitslosen neue Perspektiven.   Am Abend werden in Bielefeld außerdem die Big Brother Awards verliehen. Der sogenannte Negativpreis soll auf Überwachung und Datenmissbrauch aufmerksam machen. Ausgezeichnet werden Unternehmen, Behörden oder Personen, die Datenschutz und Privatsphäre missachten.

Bielefelder Sonderaktion: 227 Corona-Impfungen am Obersee
Am Sonntag fand erneut eine mobile Sonderimpfaktion in Bielefeld statt. Von 8 bis 20 Uhr wurden 227 Personen ohne Termin am Obersee geimpft. Zur Verfügung standen das Mittel von Biontech und auch der...
Betrüger in Malteser-Jacken sammeln in Bielefeld Geld angeblich für Hochwasseropfer
In Bielefeld sind derzeit angebliche Spendensammler vermeintlich im Namen der Malteser unterwegs und sammeln für Hochwasseropfer. Die Malteser warnen vor diesen Betrügern. Geben Sie kein Geld! Ihre...
Update: Impfungen für Kinder ab 12 Jahre im Bielefelder Impfzentrum schon ab Sonntag, 8 Uhr
Ab Sonntag dem 25. Juli können auch Kinder und Jugendliche ab 12 eine Coronaschutzimpfung im Impfzentrum an der Stadthalle bekommen. Für zunächst acht Tage sei das sichergestellt. Am Sonntag ist eine...
Die Coronalage in Bielefeld am 25. Juli
Am Sonntag dem 25.07.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 14,1 (+0,9) ausgewiesen.* NRW-weit beträgt die Inzidenz 17,1 (+0,3). Wegen der konstant...
Corona-Impfaktion am Obersee
Am Sonntag findet erneut eine mobile Sonderimpfaktion in Bielefeld statt. Von 8 bis 20 Uhr wird ohne Termin am Obersee geimpft. Zur Verfügung stehen das Mittel von Biontech und auch der...
Studie der Uni Bielefeld: Wohnungslose von Pandemie sehr betroffen
Wohnungslose Menschen und Personen, die in den entsprechenden Notunterkünften arbeiten, sind besonders gefährdet, sich mit Corona zu infizieren. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie von...