Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Premiere für Flüchtlingsausweise in Bielefeld

In Bielefeld könnten nächste Woche schon die ersten Flüchtlinge mit eigenen Ausweisen ausgestattet werden. Dann startet in unserer Stadt das Pilotprojekt. Ab Montag soll die entsprechende Technik in der ZAB, der Zentralen Ausländer Behörde installiert werden. Neben Laptops, Kameras für die Passbilder, Drucker und Software nehmen die Scanner eine besondere Rolle ein, mit denen die Fingerabdrücke der Menschen genommen und gespeichert werden. So wird u.a. verhindert, dass sich Flüchtlinge mehrmals registrieren lassen. Die Testphase in Bielefeld und auch in der Registrierungsstelle in Herford soll im März beendet sein.