Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Probleme bei Auszählung

Die Auszählung der Stimmzettel in Bielefeld hat ungewöhnlich lange gedauert, die Stadt möchte nun die Gründe dafür klären. In zehn Prozent der Stimmbezirke zog sich die Auszählung bis nach Mitternacht hin.  Gleich vier Wahlvorstände hatten auch vergessen eine Meldung über die bisherigen Ergebnisse abzugeben. In mehreren Stimmbezirken kam es auch zu Zählfehlern, so dass noch einmal kontrolliert werden musste. Die Stadt möchte die Ursachen mit allen Beteiligten besprechen. Die Wahlvorsteher sollen auch nach konkreten Problemen befragt werden, damit die nächsten Wahlen verbessert werden.