Responsive image

on air: 

Jonas Becker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Prognoseunterricht für Grundschüler

Zum ersten Mal müssen in diesem Jahr in ganz NRW und somit auch in Bielefeld Grundschüler zum so genannten Prognoseunterricht. Durch ihn soll festgelegt werden, für welche Schulform die Viertklässler geeignet sind. Dies gilt jedoch nur für die Schüler, deren Eltern und Lehrer sich nicht einig sind, auf welche weiterführende Schule sie gehen sollen. Bei insgesamt 66 Schülern und Schülerinnen aus Bielefeld stellt sich die Frage Gymnasium, Realschule oder Hauptschule. Vom 23. bis zum 26. April werden die Kinder jeweils drei Stunden pro Tag in Gruppen im Fach Mathe und Deutsch und in anderen Lernbereichen getestet. Ein Grundschullehrer und ein Lehrer der weiterführenden Schule führen den Unterricht. Direkt im Anschluss an die letzte Unterrichtsstunde wird dann festgelegt, welche Schulform für jedes einzelne Kind ausgeschlossen wird. So will man eine Überforderung der Kinder auf einer falschen Schule verhindern und die Schüler richtig fördern. Die Eltern können gegen das Ergebnis Berufung einlegen, dies hat für das Urteil jedoch keine aufschiebende Wirkung.

Kinder in Bielefeld fahren am Weltkindertag kostenlos Bus und Bahn
Heute ist Weltkindertag und das nutzen die Verkehrsunternehmen in Bielefeld und NRW, den Kleinen freie Fahrt in Bussen, Stadtbahnen und Nahverkehrszügen zu ermöglichen. Kinder bis einschließlich 14...
"Staying Alive": Aktionswoche startet in Bielefelder Stadthalle
In der Bielefelder Stadthalle beginnt heute eine Veranstaltung zur bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“. Das Thema soll zum Pflichtunterricht in den NRW-Schulen werden, mit OWL als Vorreiter. 150...
Wiesenbad in Bielefeld verlängert, Sauna in Heepen öffnet
Das Wiesenbad in Bielefeld geht in die Verlängerung. Ab Montag und noch bis zum ersten Oktober hat das größte Freibad unserer Stadt immer von 6 bis 18 Uhr geöffnet, am Wochenende ist allerdings...
Feuerwehr probt zwei Abende in OWD-Tunnel in Bielefeld
Autofahrer in Bielefeld müssen sich, zumindest zeitweise, auf neue Verkehrsbehinderungen einstellen. Für eine Feuerwehrübung wird der OWD-Tunnel am Montag- und Dienstagabend zwischen 19.45 Uhr und 23...
Vier Schwerverletzte bei Frontalunfall in Halle-Künsebeck
Auf der Brackweder Straße in Halle-Künsebeck hat es am Sonntagabend einen Frontalunfall gegeben. Die vier Insassen wurden zum Teil schwerstverletzt. Ein 24-jähriger Mazda-Fahrer war zuerst auf einen...
Die Coronalage in Bielefeld am 20. September
Am Montag dem 20.09.2021 werden in Bielefeld 5 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Alle entfallen auf Samstag. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in unserer Stadt 86,4 (-1,5)....