Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Prozess gegen Bochum-Fans

Vor knapp einem Jahr sollen sie im Fanblock der Schüco-Arena einen Arminia-Ordner lebensgefährlich verletzt haben. Seit heute stehen die Fans vom VfL Bochum dafür vor dem Bielefelder Landgericht. Einem 21-jährigen Mann und einer 21-jährigen Frau wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Einem 19-Jährigen Körperverletzung. Dieser sagte aus, das Opfer habe ihn provoziert. Daraufhin habe er den Arminia-Ordner geohrfeigt. Von den anderen beiden Angeklagten räumte nur die Frau die Tat teilweise ein. Das Urteil soll am 18. Mai fallen.