Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Prozessauftakt im Gütersloher Doppelmord

Vor dem Bielefelder Landgericht hat heute Mittag der Doppelmord-Prozess von Gütersloh begonnen. Der mutmaßliche Täter soll an Heiligabend ein älteres Geschwisterpaar heimtückisch und aus Habgier umgebracht haben. Dabei hat er laut Anklage jeweils elf Mal auf seine Opfer eingestochen. Der Hund in dem Haus wurde ebenfalls getötet. Der 29-jährige Verler kam mit einem Zettel, den er sich vor die Brust hielt, in den Saal, auf dem stand in Großbuchstaben: SCHULDFREI. Der Mann soll die vermögenden Leute gekannt und eine Flasche Rotwein zum Vorwand als Weihnachtsgeschenk mitgebracht haben. Später kam es in der Villa in Gütersloh offenbar zu den brutalen Messerattacken. Seine DNA ließ sich am Tatort nachweisen. Um die Morde zu verdecken, soll er danach einen Gashahn aufgedreht haben, um das Haus zur Explosion zu bringen. Beim nächsten Mal will der Angeklagte über seinen Anwalt eine Erklärung zu den Vorwürfen verlesen lassen. Der Doppelmord-Prozess wird am 18. August um 12 Uhr fortgesetzt.

Corona-Impfaktion am Obersee
Am Sonntag findet erneut eine mobile Sonderimpfaktion in Bielefeld statt. Von 8 bis 20 Uhr wird ohne Termin am Obersee geimpft. Zur Verfügung stehen das Mittel von Moderna und auch der Einmalimpfstoff...
Studie der Uni Bielefeld: Wohnungslose von Pandemie sehr betroffen
Wohnungslose Menschen und Personen, die in den entsprechenden Notunterkünften arbeiten, sind besonders gefährdet, sich mit Corona zu infizieren. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie von...
Feuer in Patientenzimmer in Gilead IV, Bielefelder Feuerwehr mit 50 Kräften
Die Bielefelder Feuerwehr musste am Freitagabend einen Zimmerbrand in Bethel löschen. In der psychiatrischen Einrichtung Gilead IV stand um kurz vor 19 Uhr ein Patientenzimmer in Vollbrand, sagte ein...
Arminia Bielefeld kehrt aus Tirol zurück, XXL-Testspiel gegen VfB Stuttgart verloren
Arminia Bielefeld kommt heute aus seinem Trainingslager in Österreich zurück, mit im Gepäck eine 2:5-Testspielniederlage gegen den VfB Stuttgart. Die Partie in Kufstein wurde über 120 Minuten...
Die Coronalage in Bielefeld am 24. Juli: Schutzmaßnahmen werden kommende Woche wieder verschärft
Am Samstag dem 24.07.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 13,2 (+1,8) ausgewiesen.* Landesweit beträgt die Inzidenz 16,8 (+0,6). Wegen der konstant...
Bielefelder Impfzentrum bietet auch Coronaimpfungen für Kinder ab 12 an
Ab Sonntag dem 25. Juli können auch Kinder und Jugendliche ab 12 eine Coronaschutzimpfung im Impfzentrum an der Stadthalle bekommen. Für zunächst acht Tage sei sichergestellt, dass immer zwischen 14...