Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Prozessbeginn: Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Vor dem Mindener Amtsgericht ist der Prozess um den Brandanschlag auf die Flüchtlingsunterkunft in Porta-Westfalica gestartet. Die Verhandlung wurde allerdings nach einer Stunde vertagt, weil einer der vier Angeklagten nicht vor Gericht erschienen war. Der 33-Jährige hatte versucht, sich selbst zu vergiften und umzubringen. Lebensgefahr besteht nicht, er muss aber weiter medizinisch behandelt werden. Der Prozess geht in drei Wochen weiter. Die drei Männer und eine Frau sollen vor gut einem Jahr zwei Molotow-Cocktails auf die Flüchtlingsunterkunft geworfen haben.  Zur Zeit des Anschlags befanden sich Bewohner in der Unterkunft. Sie blieben aber unverletzt und konnten das Feuer löschen. Unter anderem DNA-Spuren brachten die Ermittler dann auf die Fährte der mutmaßlichen Täter.

Parkgebühren in Bielefelder Innenstadt: CDU wirft Grünen "Feldzug gegen das Auto" vor
In der Diskussion um möglicherweise höhere Parkkosten in der Bielefelder Innenstadt meldet sich jetzt auch die CDU zu Wort. Fraktionschef Ralf Nettelstroth wirft den Grünen einen „Feldzug gegen das...
Garagen brennen in Bielefeld-Sieker: Brandstiftung?
Schon wieder hat es in Sieker gebrannt und schon wieder ist Brandstiftung nicht auszuschließen. Gegen 14 Uhr Sonntagnachmittag (25.09.) standen an der Otto-Brenner-Straße drei Garagen in Flammen....
Messerattacke in Bünde: Amtsgericht Bielefeld schickt Tatverdächtigen (38) in U-Haft
Nach der Messerattacke am Samstag (24.09.) in Bünde sitzt der dringend tatverdächtige 38-Jährige seit Sonntag (25.09.) wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Er soll einen 30 Jahre alten...
Stromausfall in Bielefeld-Brackwede
In Brackwede gab es am Sonntagabend (25.09.) gegen 18 Uhr einen Stromausfall. Rund 1.000 Haushalte, u.a. am Südring und an der Duisburger Straße, waren davon betroffen. Die meisten waren nach rund...
Jöllenbecker Straße voll gesperrt: Neue Baustelle in Bielefeld
Rund um das Nadelöhr Jöllenbecker Straße müssen sich Autofahrer vor allem im Berufsverkehr ab Montag (26.09.) auf größere Verkehrsprobleme einstellen.  In Höhe der Melanchthonstraße wird die...
Nach lebensgefährlicher Messerattacke - Bielefelder Mordkommision ermittelt in Bünde
Eine Bielefelder Mordkommission ermittelt gemeinsam mit Herforder Polizisten in Bünde zu einem versuchten Tötungsdelikt. Bei den Vorbereitungen zu einem privaten Fest zweier Familien waren am...