Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Public Viewing sorgt weiter für Diskussionen

Das mögliche Public Viewing im Ravensberger Park wurde gestern in der Bezirksvertretung Mitte noch einmal diskutiert. Die Politik muss allerdings nicht offiziell zustimmen. Dezernent Albrecht Pohle stellte gestern noch einmal die Pläne vor. Im Park sollen alle Spiele der Fußball-Europameisterschaft auf einer Großbildleinwand übertragen werden. Problematisch für die Anwohner sahen die Politiker der CDU gestern abend besonders den Lärm bei den späten Partien.